• Ausflug der Jugendgruppe zum Sommerfest des DB Museums Koblenz 14.06.2015

    Am Sonntag den 14.06.2015 um 10:0 Uhr trafen sich die Mitglieder vor dem Bahnhof in Limburg. Wir waren 14 Vereinsmitglieder und Begleitpersonen. Wir fuhren dann mit einen mittlerweile historischen Eilzug Vt 610 (Pendolino der ersten Generation) um 10:30 Uhr direkt bis ins Museum, wo wir um 11:37 Uhr ankamen.

    Abfahrt-Limburg

    Dort angekommen wurde gleich festgelegt das wir uns um 17:00 Uhr wieder an dem Bahnsteig treffen, damit wir alle den Zug bekommen.
    Dann löste sich die Gruppe auf und Jeder schaute sich im Museum alles Mögliche an, oder fuhr mit dem Adler oder der BR 50 mit, auf dem Gleis am Museum. In den Hallen konnte man historische Wagen anschauen, oder die Trix-Express Modellanlage anschauen.

    Adler

    Auch eine große LBG-Anlage war aufgebaut. Auf der Drehscheibe wurden verschiedene Lokomotiven aus Ost und West gezeigt und gedreht damit man sie von allen Seiten sehen konnte. Auch für Speis und Trank war gesorgt, man musste zwar etwas länger anstehen, aber es schmeckte.
    Am Nachmittag war dann die Fahrzeugparade der BR 03.
    Den Anfang machte aber eine BR 110 300 (in heutiger Farbgebung), die zuerst die Testfahrten mit Tempo 200 km/h gemacht haben.

    APDSC DIGITAL CAMERA

    Das dauerte ungefähr 1:30h, danach war unsere Zeit fast abgelaufen.
    Wir trafen uns dann um 17:00 Uhr wieder am Bahnsteig, um ca. 17:30 fuhr unser Pendolino wieder Richtung Limburg ab, wo wir gegen 18:45 ankamen. In allem war es ein gelungener Tag, der allen viel Spaß gemacht hat.

    JH


    08.07.2015 ‹‹ zurück zu Vereinsausflüge
Top